Ziele des genannten Reha-Sports sind:

Bewegungseinschränkungen zu verbessern, Körperwahrnehmung / Körperbewusstsein und Entspannung zu trainieren, das Herz-Kreislaufsystem zu stabilisieren und somit die allgemeine Leistungsfähigkeit zu fördern. Das Wohlbefinden steht an erster Stelle und die individuelle Betreuung wird gewährleistet durch kleine Gruppen.

Die Schlaganfall- und Parkinson-Sportgruppe trifft sich jeden Dienstag von 11.15 bis 12.15 Uhr im Gymnastikraum (Erdgeschoss) der Mehrzweckhalle.